SCHMERZHILFE NACH LIEBSCHER & BRACHT

Schmerzen ursächlich beseitigen 

Endlich ein schmerzfreies Leben führen: Was wie ein Traum klingt, kann wahr sein - denn 90% der Schmerzen sind unnötig. 

DSC_6626.jpg

Schmerz als
Sprache des Körpers

 

Schmerzen haben eine Aufgabe. Wie die Gefühle die Sprache der Seele sind, sind die Schmerzen die Sprache des Körpers. Sie weisen uns darauf hin, dass wir im Begriff sind, ihn zu schädigen. Wer diese Sprache versteht, ist in der Lage, Schmerzen ursächlich und auf natürliche Weise dauerhaft zu mildern und schlussendlich zu beseitigen.

Denn: Fast alle unsere Schmerzen sind funktionsbedingt.

 

Viel Sitzen, wenig Bewegung und einseitig genutzte Gelenkwinkel machen uns zu schaffen. Sie haben langfristig eine starke Überspannung der Muskeln und Faszien zur Folge. Auf Gelenke und Wirbel wird so ein enormer Druck ausgeübt: sie verschleissen. Rezeptoren im Körper registrieren diese Schädigungen und leiten diese Information dem Gehirn weiter, das daraufhin einen Alarmschmerz  auslöst. 

DSC_6654.jpg

Drücken - Dehnen - Rollen

 

Gemeinsam entdeckten Roland und Petra Liebscher-Bracht 72 sogenannte Schmerzpressurpunkte an der Knochenhaut: Diese Punkte wirken wie Schalthebel: werden sie gezielt gedrückt, werden die für die Muskelspannung verantwortlichen Bewegungsprogramme im Gehirn zurückgesetzt und die Spannung normalisiert. Das für viele Patienten beeindruckende Ergebnis: Meist verschwindet der Schmerz ganz oder teilweise - und das oft sofort! 

 

Doch diese manuelle Osteopressur, die ich ab 2022 in meiner Praxis anbiete, ist „nur“ der Schritt 1 von 3 nötigen. Denn nicht nur die Überspannungen müssen reduziert werden, sondern auch die Bewegungsmuster dauerhaft geändert. Dies geschieht in Eigenverantwortung mit täglichen Engpassdehnungen und Faszienrollen. Entsprechend Deinem Schmerzbild werden Dir im Anschluss an die Osteopressur ganz gezielte Übungen gezeigt. 

 

15 Minuten täglich investierst Du, ganz unkompliziert und fast überall machbar. Und Du wirst von mir und auch via die superguten Websites von Liebscher & Bracht mit Rat und Tat begleitet. Auch sprechen wir über Deine Ernährung - ebenfalls ein wichtiger Baustein für Deine Schmerzfreiheit

Zögere nicht, mich zu kontaktieren. Und mach Dich sehr gerne auch schon mit der Liebscher & Bracht Schmerztherapie via Website vertraut: Liebscher & Bracht Hauptwebsite mit grossem Gesundheitswissen, Schmerzlexikon, Ernährungslexikon, Expertenmeinungen, Übungen gegen Schmerzen sowie Hinweise zu Studien.

.

DSC_6721.jpg